Neue Projekte, Köpfe oder Ideen? Wichtige Änderungen im Angebot? Klingt interessant? Dann sind Sie hier richtig:
beim Mieterjournal, der Online-Zeitschrift der SWG Kamenz.

Neue Heizkostenverordnung

07. April 2022 / SWG-Team

Seit dem 1. Dezember 2021 gilt die neue Heizkostenverordnung. Mit der novellierten Verordnung werden EU-Vorgaben zur Energieeffizienz in deutsches Recht umgesetzt. Sie hat Änderungen für Mieter und Vermieter mit sich gebracht. Ziel der Verordnung ist es, den Energieverbrauch zu senken und CO2-Emissionen zu reduzieren. Denn Heizen ist einer der Hauptverursacher für die weltweiten CO2-Emissionen. Hier wird seitens des Gesetzgebers großes Einsparpotential gesehen. Erreicht werden soll das mit mehr Transparenz für Mieter/Bewohner beim Energieverbrauch. Nach dem Motto: Nur wer seinen Verbrauch kennt, kann ihn bewusst reduzieren.

Was sieht die neue Heizkostenverordnung vor?

Vermieter sind jetzt dazu verpflichtet, ihre Mieter einmal pro Monat über ihren Verbrauch von Heizenergie und Warmwasser zu informieren (sog. Unterjährige Verbrauchsinformation). Vorausgesetzt, dass die Wohnungen über fernablesbare Zählertechnik verfügen, was für die allermeisten SWG Wohnungen bereits zutrifft. Des Weiteren wird die jährliche Heizkostenabrechnung um eine weitere verpflichtende Information, nämlich einen Vergleich zum Vorjahresverbrauch und zum Durchschnittsverbrauch ergänzt. Die SWG hat die Messdienstleister ista und Techem mit der Erbringung dieser beiden Verpflichtungen gegenüber unseren Mieterinnen und Mietern beauftragt.

Können Mieter die Informationen ablehnen? Nein. Die Heizkostenverordnung lässt sich als gesetzliche Vorgabe nicht umgehen. Auch nicht durch persönliche Absprachen. Selbst wenn sich Mieter und Vermieter einig sind, dass die Unterjährige Verbrauchsinformation wenig sinnvoll ist. Um zusätzliche Kosten für die Erstellung und postalische Versendung der Unterjährigen Verbrauchsinformation in Papierform für Sie zu sparen, empfehlen wir Ihnen daher zwingend, eine digitale Variante zu wählen. So können sich Mieter von den SWG Messanbietern ista und Techem E-Mails schicken lassen oder über entsprechende Smartphone- oder Tablet -Apps auf diese Informationen zugreifen – wir haben Sie dazu im Februar persönlich ausführlich per Brief informiert.

Wir und andere Wohnungsunternehmen sehen die „Unterjährige Verbrauchsinformation“ als kritisch an. Viele Mieterinnen und Mieter sind mit den zusätzlichen monatlichen Informationen möglicherweise überfordert. Wir befürchten außerdem, dass besonders aus falschen Spargründen die Mieter ihre Wohnungen jetzt nicht mehr ausreichend beheizen und lüften könnten. Laut Mietvertrag sind die Mieter aber dazu verpflichtet, ihre Mieträume ausreichend zu beheizen und regelmäßig zu lüften, um Schimmelbildung und damit gesundheitliche und bauliche Schäden abzuwenden.

Unser neuer Hausmeister

07. April 2022 / SWG-Team

Seit 01. Februar 2022 wird die Stelle des Regiehausmeisters von Herrn Enrico Haase besetzt.

Unser langjähriger Hausmeister Herr Uwe Schäfer musste diesen Posten aufgrund einer Erkrankung leider niederlegen. Wir möchten ihm an dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank sagen und wünschen ihm weiterhin alles Gute.

Wir denken, dass wir in Herrn Haase aufgrund seiner fachlichen Kompetenz und seines freundlichen Auftretens einen würdigen Nachfolger gefunden haben.

Gern steht er Ihnen telefonisch unter der Ruf-Nummer:

0170 762 26 72 oder per E-Mail: enrico.haase@swg-kamenz.de für Ihre Anfragen zur Verfügung.

Wir wünschen ihm bei der Bewältigung seiner vielfältigen Aufgaben viel Erfolg und einen guten Start.

Zur Unterstützung von ukrainischen Kriegsflüchtlingen

15. März 2022 / SWG-Team

Der Krieg in der Ukraine führt zur Zerstörung und Gewalt sowie zu unermesslichem menschlichem Leid. Mit großem Entsetzen, Fassungslosigkeit und tiefem Mitgefühl für die betroffenen Menschen blicken wir auf die Katastrophe in unserer direkten europäischen Nachbarschaft. Wir haben uns gemeinsam mit der Stadt Kamenz die Frage gestellt, wie wir schnell und aktiv in sozialer Verantwortung bei der Unterbringung von Flüchtlingen aus der Ukraine helfen können.

Daher wurden zehn vollständig möblierte Wohnungen (einschließlich Küchen- und Badausstattung), die von Familien sofort bezogen werden konnten, zur Verfügung gestellt. Als Mietvertragspartner fungiert seit 21.03.2022 die AWO Lausitz Pflege- und Betreuungs-gGmbH aus Hoyerswerda. Wir freuen uns die AWO an unserer Seite zu wissen. Sie kümmert sich in eigener Regie um die Wohnungsbelegung und geschultes Personal leistet während der Mietzeit Unterstützung.

Wir hoffen, dass wir diesen Menschen für die Zeit ihres Aufenthaltes ein Gefühl der Geborgenheit vermitteln können und heißen diese herzlich willkommen.

Sicherlich ist die Frage nach einer sicheren Unterkunft eine ganz essentielle, aber wir möchten uns darüber hinaus auch dem Spendenaufruf des Landkreises anschließen. Wenn Sie also persönlich helfen wollen, finden Sie nähere Informationen unter dem Link https://www.landkreis-bautzen.de/spendenannahme-fuer-die-ukraine-27971.php.

Lassen Sie uns also in dieser kritischen Situation solidarisch und mitfühlend handeln, um den Kriegsflüchtlingen aus der Ukraine in einem ersten Schritt zu helfen.

 

Wulf-Dieter Schomber

Geschäftsführer

 

Filter

    Sagen Sie es uns.

    Hier können Sie uns Fragen stellen,
    Hinweise geben. Oder einfach Ihre
    Meinung sagen.

    Ihre Ansprechpartner

    Vermietung

    Marlen Mütze

    Kundenbetreuerin Vermietung

    Telefon 03578 377 521

    marlen.muetze@swg-kamenz.de

    Grit Schönfeld

    Kundenbetreuerin

    Telefon 03578 377 523

    grit.schoenfeld@swg-kamenz.de

    Instandhaltung

    Bettina Wendt

    Instandhaltung und Modernisierung

    Telefon 03578 377 525

    bettina.wendt@swg-kamenz.de

    Uwe Schäfer

    Hausmeister

    Telefon 0170 7622 672

    uwe.schaefer@swg-kamenz.de

    Enrico Haase

    Hausmeister

    Telefon 0170 7622 672

    enrico.haase@swg-kamenz.de

    Fremdverwaltung

    Silvia Hahn

    Objektbetreuerin

    Telefon 03578 377 529

    silvia.hahn@swg-kamenz.de

    Sandra Berg

    Objektbetreuerin

    Telefon 03578 377 526

    sandra.berg@swg-kamenz.de

    Isabelle Zeiler

    Objektbetreuerin

    Telefon 03578 377 528

    isabelle.zeiler@swg-kamenz.de

    Anita Pietsch

    WEG-Verwalterin

    Telefon 03578 377 518

    anita.pietsch@swg-kamenz.de

    Mathias Krengel

    Objektbetreuer

    Telefon 03578 377 524

    mathias.krengel@swg-kamenz.de

    Buchhaltung

    Ronald Steide

    Teamleiter

    Telefon 03578 377 530

    ronald.steide@swg-kamenz.de

    Barbara Keßler

    Buchhalterin

    Telefon 03578 377 531

    barbara.kessler@swg-kamenz.de

    Ralf Liebal

    Sachbearbeiter Betriebskostenabrechnung

    Telefon 03578 377 520

    ralf.liebal@swg-kamenz.de

    Geschäftsführung

    Wulf-Dietrich Schomber

    Geschäftsführer

    Telefon 03578 377 500

    wulf-dietrich.schomber@swg-kamenz.de

    Maik Hörold

    Prokurist, Bereichsleiter Wohnungsverwaltung

    Telefon 03578 377 527

    maik.hoerold@swg-kamenz.de

    Simone Hoke

    Sekretariat der Geschäftsführung

    Telefon 03578 377 500

    simone.hoke@swg-kamenz.de

    Unsere Servicezeiten

    03578 377 500

    03578 377 510

    In diesen Zeiten erreichen Sie uns telefonisch, per Fax oder per E-Mail für Anliegen aller Art:

    Mo

    Di

    Mi

    Do

    Fr

    ab 9 Uhr und bis 15 Uhr

    ab 8 Uhr und bis 18 Uhr

    ab 9 Uhr und bis 15 Uhr

    ab 8 Uhr und bis 16 Uhr

    ab 8 Uhr und bis 12 Uhr

    Sa, So und Feiertags

    Von da bis da

    sind wir persönlich für Sie da.

    Besuchsadresse:
    Haus der ewag, An den Stadtwerken 2, 01917 Kamenz

    Di

    8 Uhr – 11:30 Uhr

    13 Uhr – 18 Uhr

    Do

    8 Uhr – 11:30 Uhr

    13 Uhr – 16 Uhr

    Weitere Sprechzeiten nach Vereinbarung. An Sprechtagen vor gesetzlichen Feiertagen hat die Geschäftsstelle bis 16 Uhr geöffnet.

    Die Städtische Wohnungsgesellschaft Kamenz (SWG Kamenz) verwaltet rund 1.500 eigene Wohn- und Gewerbeeinheiten. Hinzu kommen 294 Wohn- und Gewerbeeinheiten aus dem Eigentum Dritter sowie 512 Eigentumswohnungen. Damit ist die SWG Kamenz die größte Vermietungsgesellschaft in der Stadt.

    Eine der wichtigsten Aufgaben des Unternehmens ist es, bezahlbaren Wohnraum für breite Bevölkerungsschichten bereitzustellen.

    Das Unternehmen ist Mitglied im Verband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft e.V. (vdw Sachsen).
    Alleinige Gesellschafterin der SWG Kamenz GmbH ist die Kommunale Dienste Kamenz GmbH.

    Rundum zuhause.

    Könnte Ihnen das gefallen? Hier sehen Sie unsere Wohnquartiere im 360-Grad-Rundblick.

    Wohnquartier Straße der Einheit/Macherstraße

    Wohnquartier August-Bebel-Platz

    Wohnquartier Fichtestraße / Körnerstraße

    Wohnquartier Gartenstraße

    Wohnquartier Jan-Skala-Straße

    Geschwister Scholl Straße

    Engagiert für Kamenz

    Als größtes Wohnungsunternehmen wird die SWG Kamenz quasi von selbst zu einem prägenden Faktor für das soziale Leben der Stadt. Sie nimmt diese Rolle jedoch ganz bewusst an und baut sie aus – mit der Förderung von Kultur und Sport. Folgende Vereine und Projekte werden von der SWG Kamenz durch Sponsoring unterstützt:

    Notdienst-Engel

    Lesen, was Mieter
    interessiert.

    Hier geht es zum
    aktuellen Mieterjournal.
    Mehr
    Notdienst-Engel

    Wenn es schnell gehen muss. Nachts. Samstags. Sonntags. Feiertags.

    Unter Telefon
    03578 377 377
    erreichen Sie unsere Notdienst-Engel.
    Für Strom, Wasser, Heizung und Sanitär.
    Mehr