Jahresrückblick 2023 und Vorausschau in das neue Jahr 2024

11. Mär 2023 / SWG-Team

Wir wünschen Ihnen und Ihren Angehörigen eine besinnliche Adventszeit, frohe Weihnachten und einen guten Start in ein gesundes neues Jahr 2024!

Liebe Mieterinnen und Mieter,

ich hoffe, Sie können auf ein persönlich erfolgreiches Jahr zurückblicken. Zwar haben sich einige Themen des Vorjahres, wie beispielsweise die allgemeinen Kostensteigerungen ein wenig stabilisiert, aber natürlich bleiben Unsicherheiten, wie es im kommenden Jahr weiter geht. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der SWG arbeiten daher täglich daran, Ihnen zumindest in Ihrem Wohnumfeld die gewohnte Sicherheit zu gewährleisten.

Die staatlichen Preisdeckel für Strom und Fernwärme haben im Jahr 2023 sicherlich maßgeblich dazu beigetragen, dass die Mietkosten für private Haushalte nicht weiter angestiegen sind. So wie es im Moment aussieht, werden diese Maßnahmen jedoch ab Januar 2024 entfallen, gleichzeitig steigt der zwischenzeitlich gesenkte Mehrwertsteuersatz auf Energielieferungen von 7 % wieder auf 19 %. Dies wird also auch im kommenden Jahr die Diskussionen um die Energiepreise nicht verstummen lassen.

Im zurückliegenden Jahr konnten wir unser großes Bauprojekt zur energetischen Sanierung der Straße der Einheit 18 a-f maßgeblich abschließen. Die Mieter können sich nun über die neuen, geräumigen Balkone freuen und die neue Wärmedämmung hilft sicherlich in Zukunft, Energie einzusparen. Aber auch die fortlaufenden kleinen Sanierungs- und Umbauarbeiten in einzelnen Wohnungen im gesamten Bestand tragen dazu bei, dass wir unser Wohnungsangebot in einen zeitgemäßen Zustand versetzen. Schritt für Schritt, wenn auch manchmal nicht so offensichtlich, wie ein neuer Fassadenanstrich.

Der Einbau der nun auch in Sachsen gesetzlich vorgeschriebenen Rauchwarnmelder geht zum Jahresende zügig voran, so dass wir uns im kommenden Jahr auf neue Projekte konzentrieren können. Und hier haben wir uns viel vorgenommen: die Wohnungen in der Heinrich-Heine-Str. 7 sanieren und zeitgemäß umbauen, weitere Balkone im Wohngebiet an der Straße der Einheit ergänzen und unseren Wohnungsbestand im Ortsteil Thonberg energetisch ertüchtigen.

Sie sehen, wir blicken nach vorn und investieren in unsere und Ihre Zukunft. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung, wenn wieder mal eine Baumaßnahme zu vorübergehenden Beeinträchtigungen im Alltag führt, und hoffen, dass Sie uns auch in 2024 aufs Neue Ihr Vertrauen schenken.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Angehörigen eine besinnliche Adventszeit, frohe Weihnachten und einen guten Start in ein gesundes neues Jahr 2024!

Ihr

Wulf-Dietrich Schomber
Geschäftsführer der SWG m.b.H. Kamenz